Über mich

Mein Bild
Das wäre geschafft: Jetzt bin ich offiziell MAMA und irgendwo zwischen Wickelkommode und Schreibtisch zu finden. Wie es jetzt weiter geht, was dabei alles auf mich zukommt, wie es sich anfühlen wird, wie ich mit der neuen Rolle umgehenwerde,... ich werde es erleben und ihr werdet es hier lesen können. Erreichen kann man mich unter: mama-to-go@web.de

Donnerstag, 14. Februar 2013

11 Einsichten, 11 Ansichten, 11 Aussichten

OK, jetzt antworte ich also mal auf den „Kommentar“ in meinem Beitrag mit den bunten Pechsträhnen. Ich wurde also von Mama Schulze getaggt. Meine Aufgaben sind jetzt:
 - schreibe 11 Dinge über dich
- beantworte die 11 Fragen die dein Tagger gestellt hat
- denke dir selber 11 Fragen aus die du stellen möchtest
- suche dir 11 Blogger aus, die, wenns geht, unter 200 Follower haben, und tagge sie
- erzähle es den glücklichen Bloggern
- zurück taggen ist nicht erlaubt
- setze bitte den Link zu deinem Beitrag unten ins Kommentarfeld
 
OK. Los geht’s:
1.    Ich sollte im Moment eigentlich lernen, vertrödel meine Zeit aber gerade im Internet
2.    Ich bin Mama eines knapp 1,5 Jahre alten Sohnes
3.    Ich tanze für mein Leben gerne
4.    Ich lese gerne Bücher – zumindest habe ich das früher. Jetzt würde ich gerne Zeit zum Bücher lesen haben.
5.    Ich habe gestern einen Legostein in der Waschmaschine gefunden – sauber ;)
6.    Ich bin leider älter als ich mich fühle
7.    Ich studiere und das macht mir wirklich sehr viel Spaß
8.    Bibellesen gehört ganz fest in meinen Tagesablauf
9.    Mein Sohn freut sich, wenn ich für ihn / mit ihm singe. Da ist er aber auch der einzige Mensch.
10. Ich liebe es zu frühstücken.
11. Denn ohne Kaffee bin ich unerträglich.

Jetzt sollte ich 11 (oder in diesem Fall 8) Fragen beantworten:
1. Mein liebstes Kuchenrezept ist ein Kaffeekuchen
2. Ich blogge seit Juli 2011 (seit der Schwangerschaft)
3. Welche Hautfarbe der Papst hat ist mir ziemlich egal.
4. Ich blogge ziemlich unregelmäßig. Meistens so 1-3 mal pro Woche…
5.Als Kind habe ich davon geträumt eine Indianerin zu werden. ;)
6. Zum „Scheiße brüllen“ gehe ich nicht in den Wald – da fahre ich lieber Auto und drehe die (Rock-)Musik laut
7. Chaos oder Ordnung? – Wie kann man diese Frage einer jungen Mutter stellen? ;) - CHAOS
8. An unserem ersten Abend ohne Kind waren wir auf einem Mellissa Etheridge – Konzert in Köln

 So, jetzt soll ich 11 Blogs nennen, die ich interessant finde. Habe leider nur 10 gefunden. So gerne ich auch lese, Zeit habe ich dafür leider viel zu wenig:












Meine 11 Fragen an Euch
1. Was habt ihr gerade an?
2. Warum bloggt ihr?
3. Hört / Lest ihr Nachrichten?
4. Wie werdet ihr morgens geweckt?
5. Was macht ihr an einem Kinder-freien Tag?
6. Wie sieht ein Sonntag für euch aus?
7. Lieblingsessen?
8. Was macht ihr, wenn um nicht ab und zu durchzudrehen?

9  Lieblingsbuch?

10 Welche Musik läuft bei euch zu Hause am meisten?

11 Wann und wo war euer letzter Urlaub?

Kommentare:

  1. Sehr schön ;-) Liebe Grüße vom Main!

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Taggen, hab mich sehr gefreut :-)
    Hier mein Beitrag:
    http://www.mama-on-the-rocks.blogspot.ch/2013/02/11-einsichten-11-ansichten-11-aussichten.html

    AntwortenLöschen
  3. oh grad erst gesehen ;)
    Dann werde ich mich mal dran setzen brav alle Fragen zu beantworten...

    AntwortenLöschen
  4. soooo, bin nun endlich fertig ;)
    Hier mein Post:
    http://annihoney.blog.de/2013/03/13/wurde-getaggt-15625285/

    AntwortenLöschen